Gothic Family 27.06.08

Feedback zu „Schwarze Kunst“ Voe 27.06.08
Gothic Family:
Des Teufels Lockvoegel – „Schwarze Kunst “ Tja, was soll man zu dieser CD sagen? Genial? Was fuer ein plattes Wort… Vielleicht mit einem Vergleich: Ihr kennt OMNIA? Dann werdet ihr Des Teufels Lockvoegel lieben. 18 Lieder werden umrankt mit kurzen Texten zu Erstellung des Stein der Weisen. Also man lernt sogar noch was beim Hoeren. Natuerlich ist ein Teil des Liedgutes in Lateinisch, wie es sich geziemt, wenn es um Alchemie geht, aber das mach gar nix. Eine richtig melodische Platte, die wirklich eine Bereicherung fuer den Celtic-Medieaval-Bereich darstellt. Auch die „Rabenballade“ ist ein Highlight, obwohl es davon schon soviele Variationen gibt. Boese wird es dann bei „Schwarze Kunst“- ja, man sollte wirklich genau zuhoeren wenn man einer Stimme vertraut, mehr will ich hier gar nicht verraten… Bitte kaufen!

Ähnliche Einträge